Logo_Akademie_Pontius

AKADEMIE PONTIUS

redline

Frankfurt - Berlin

Ausbildung Beratung Coaching alle Kurse Kurskalender Fachbereiche

 
  Akademie Home
  Feng Shui Info 
  Feng Shui Ausbildung 
  Feng Shui Beratung 
  Feng Shui Dozentin 
  Geomantie
  Geomantie Ausbildung, Kurse und Seminare 
  Termine 
  Kontakt 
  Die Akademie 

 

Akademie Pontius

60388 Frankfurt am Main

Auerbacher Straße 5

 

Fon: 06109 - 73 14 04

Fax: 06109 - 34 692

FengShui@Akademie-Pontius.de

www.Akademie-Pontius.de

Weitere Themen der Akademie:
  Energy-Resource-Training 
  Unternehmensberatung
  Persönlichkeitstraining 
  Coaching  
Ausbildung
  Beratung 
  Seminare 
  Workshops 
  NLP 
  Links 
  Bücher 
  Team  
  Services
Mailback

Haben Sie noch Fragen? Möchten Sie von uns kontaktiert werden?

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

News

Wollen Sie über die aktuellen Angebote informiert werden? 

Tragen Sie sich bitte kostenlos ein.


Ihr Name:

Ihre Email Adresse:

 

 
 
 

Geomantie Seminare, Vorträge und Workshops in Frankfurt

Heike di Benedetto

Heike di Benedetto

Dipl.-Betriebswirtin

Feng Shui Beraterin und Dozentin der

Akademie Pontius

 

Geomantie - die Umgebung beeinflusst das Wohlgefühl und Wohlergehen - Die traditionelle Wissenschaft der Geomantie. 

Geomantische Exkursion Hausberg und Brüler Berg – Butzbach

Praxis Workshop Geomantie

 

Auf zu den Kultplätzen auf dem Hausberg und dem Brüler Berg in Butzbach!

 

Auf zu den Spuren der Druiden!

 

An beiden - sagenumworbenen - Bergkuppen und oberen Hängen sind vor- und frühzeitliche Bodendenkmale bis heute noch deutlich zu erkennen. Die Bergwälder mit Ihren rätselhaften und verwunschen erscheinenden engen Bergschluchten und einsamen Tälern haben zur Entstehung zu allerlei Sagen geführt. Die keltischen Anlagen entstanden ca. im 4./3. Jahrhundert v. Chr.. Vom kleinen Hausberg ist es nicht weit zu den Resten der römischen Kastelle Hunnenkirchhof.

 

Die keltischen Druiden besaßen ein umfassendes Heilwissen. Sie waren Experten der Naturheilkunde und sie verstanden es, die energetischen Muster der Erde zu lesen und damit zu arbeiten.

 

Auf Spurensuche dieser alten Meister wollen wir uns begeben. Dort folgen wir zum einen den archäologischen Hinweisen, zum Anderen unseren geomantischen Untersuchungen.

 

An den beiden Bergen stellt die Erde eine ungewöhnliche Vielfalt an Heilenergien zur Verfügung: In Form von Wasser und speziellen geomantischen Punkten, die eher der Yin-Kraft, also dem weiblichen Prinzip zugesprochen werden.

 

Die Rezeptur des Zaubertranks von Miraculix werden wir also auf unserer Exkursion vermutlich nicht entschlüsseln, unser Fokus liegt auf dem Thema Gesundheit, das heißt in unserem speziellen Fall auf einspüren und selbst erleben.

 

Wir versuchen die energetischen Heilpunkte zu identifizieren und lassen sie auf uns wirken, beobachten, ob sie auch in uns etwas auslösen. Die Punkte liegen nach einem bestimmten Muster um den Berg verstreut und wir folgen einigen von ihnen auch querfeldein.

 

 

Feste Schuhe sind daher zu empfehlen.

 

10:00 bis 12:30 Uhr